Xi’an, China (ots/PRNewswire) – Die West China Cultural Industries Expo (die Expo”), eine Plattform, auf der die besten und innovativsten kulturellen Unternehmen im Westen Chinas gesammelt und gefördert werden, hat in der historischen chinesischen Stadt Xi’an ihre Pforten geöffnet und stellt dort das reiche Erbe der Region aus, verbreitet den “Geist der Seidenstraße” und belebt die Kultur- und Tourismusbranche der Region mithilfe digitaler Technologie neu.

Mit einer großen Ausstellung, verschiedenen Branchenforen, einem Kunstwettbewerb und Auftritten präsentiert die Expo der Welt den Glanz von Xi’an, der Wiege der chinesischen Zivilisation und den Beginn der historischen Seidenstraße. Die Veranstaltung fällt mit dem fünften Jahrestag des chinesischen Projekts zur modernen Seidenstraße, der Belt & Road Initiative (B&RI) zusammen, die darauf abzielt, China mit einer Reihe von Infrastrukturprojekten, in denen historische Handelsrouten verfolgt werden, mit eurasischen Ländern zu verbinden.

Auf dem Event wurden vielen exquisite Kunstwerke von chinesischen Künstlern aus der Provinz Shaanxi ausgestellt, wobei auch Kollektionen aus den nationalen Museen der Provinz gezeigt wurden. Durch Einbeziehen des Internets ermöglicht es die Expo allen Ausstellen, ihre Produkte zur digitalen Anzeige hochzuladen.

Auf der Expo fand, Vorteile aus den vielen Möglichkeiten zu ziehen, die die B&RI mit sich bringt, ein Forum zur Diskussion der Entwicklung digitaler Innovation statt, wobei es sich in China um eine strategisch wachsende Branche handelt, die u. a. die Bereiche E-Publishing, Cartoons, Gaming, Online-Bildung und virtuelle Realität (VR) umfasst. Die Branche befindet sich im Mittelpunkt der technologischen Revolution und kann der historischen chinesischen Zivilisation durch die Einführung digitaler Technologie neues Leben einhauchen.

Durch die Expo wurde die Tourismusbranche im Westen Chinas angekurbelt und Xi’an in das weltweite Rampenlicht gerückt. Die Expo ist der Auftakt zum International Tourism Festival von Xi’an, zu dem sowohl inländische, als auch ausländische Reisende in eine Stadt eingeladen werden, die mit ihrer über 3000-jährigen Geschichte und ihren weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie den Terrakotta-Kriegern- und -Pferden und ihrer historischen Stadtmauer bereits ein internationales Tourismusziel ist.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.xbwbh.com/xbwbh/

Über die West China Cultural Industries Expo

Die achte West China Cultural Industries Expo in Qu Jiang, Xi’n zog über 800 Aussteller aus 11 Provinzen und Gemeinden im Westen Chinas sowie aus 12 Ländern und Regionen an, u. a. Iran, Thailand, Kambodscha, aus dem Vereinigten Königreich, Italien, Nepal, Indien und Saudi Arabien.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/743691/Expo_Heritage.jpg

Quellenangaben

Textquelle:West China Cultural Industries Expo, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/132034/4061679
Newsroom:West China Cultural Industries Expo
Pressekontakt:Siyu He
+86-187-0292-0897
Qjxw123@126.com

Das könnte Sie auch interessieren:

WDR 4 Sommer Open Air bei der NRW Radtour 2018: Live-Musik mit Stargast Kim … Köln (ots) - Vom 19. bis zum 22. Juli zieht zum zehnten Mal die große NRW Radtour durch das Rheinland. An den Etappenzielen präsentiert WDR 4 das musikalische Abendprogramm mit hochkarätigen Künstlern. Wenn die rund 1.300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Köln und Bonn erreichen, erwartet sie eine ganz besondere Belohnung: das große WDR 4 Sommer Open Air. Die erste Tagesetappe endet am 19. Juli mit der Zieleinfahrt am Schokoladenmuseum in Köln. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeisterin Henriette Reker spielen Brings das erste Konzert des WDR 4 Sommer Open Air 2018. Die Karten wurden im Vorfeld...
Geely unterzeichnet am Ende seiner China-Europa-Tour mit Shell Vertrag über … London (ots/PRNewswire) - Die europäische Tour "Challenge 100 Degree - Geely Goes Global, Powered by Shell" fand ihren Abschluss im berühmten britischen Motorsportzentrum in Goodwood. Gleichzeitig unterzeichneten die Geely Auto Group und Shell ein globales strategisches Kooperationsabkommen, das die Kooperation über die Verwendung von Schmiermitteln hinaus erweitert. Der Abschluss der gemeinsam organisierten Tour und die Unterzeichnung eines neuen Kooperationsvertrags zeigt die aktive Teilnahme der Geely Auto Group am Weltmarkt, die gemeinsame Nutzung strategischer Möglichkeiten auf dem "One B...
RTL II: Die Geissens machen Bekanntschaft mit Haien München (ots) - Emotionaler Abschied aus Kuba- Die Geissens genießen das karibische Meer und seine Bewohner - Ausstrahlung am Montag, den 03. September um 20:15 Uhr Wer die Karibik bereist, muss auch Kuba einen Besuch abstatten. Mit Guide Jorge González an der Seite der Geissens ist Spaß vorprogrammiert. Nach spannenden Tagen auf der Antillen-Insel sind die südlichen Bahamas das nächste Ziel der Millionärs-Familie. Dort macht die Familie Bekanntschaft mit vermeintlich handzahmen Haifischen und schwimmenden Schweinen. Während ihres Aufenthalts in Kuba genießen die Geissens zusammen mit Jorge...