München (ots) – Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: “Mit der Auszeichnung ehrt der ‘Bundesverband Schauspiel e.V.’ Schauspielerinnen, Schauspieler und Kreative, die sich mit ihrem Können in besonderen Rollen und herausragenden Produktionen für den deutschen Film als Kulturgut verdient gemacht haben. Dass sieben der neun Ausgezeichneten die Jury in diesem Jahr in Filmen überzeugt haben, die von der ARD koproduziert und im Ersten gezeigt wurden oder noch werden, unterstreicht die große Bedeutung der ARD als Kulturfaktor für den deutschen Film und die Kreativszene. Ich gratuliere allen Preisträgerinnen und Preisträgern!”

Die Ausgezeichneten in ARD-Ko- und Auftragsproduktionen:

Beste Schauspielerin in einer komödiantischen Rolle: Lina Beckmann in “Fühlen sie sich manchmal ausgebrannt und leer?” (WDR/ARTE) Bester Schauspieler in einer komödiantischen Rolle: Jörg Schüttauf in “Vorwärts immer!” (ARD Degeto) Beste Schauspielerin Nebenrolle: Leonie Benesch in “Babylon Berlin” (ARD Degeto) Bester Schauspieler Nebenrolle: Albrecht Schuch in “Gladbeck” (ARD Degeto, Radio Bremen) Starker Auftritt: Eva Ingeborg Scholz in “Tatort: Die Liebe, ein seltsames Spiel” (BR) Nachwuchspreis: Jonathan Berlin “Die Freibadclique” (SWR, ARD Degeto, MDR, SR, NDR) Als Bestes Ensemble wurde der Zweiteiler “Gladbeck” (ARD Degeto, Radio Bremen) ausgewählt. Der Preis ging an die Casterinnen und Caster Beatrice Kruger, Simone Bär und Patrick Dreikauss.

Der Bundesverband Schauspiel e.V. (BFFS) vertritt die Interessen von Schauspielern in Deutschland. Gegründet im April 2006 stellt der BFFS mit über 2.900 Mitgliedern heute den größten Berufsverband der nationalen Film- und Fernsehindustrie. Der Deutsche Schauspielpreis wurde 2012 vom BFFS initiiert. Die Verleihung fand am Freitagabend, 14. September, im Berliner Zoo Palast statt.

Quellenangaben

Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/4062034
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Fußball-WM am Donnerstag und Freitag live im ZDF Mainz (ots) - Zwei WM-Sendetage hintereinander im Zweiten: Am Donnerstag, 21. Juni 2018, und am Freitag, 22. Juni 2018, heißt es jeweils von 13.03 bis 22.30 Uhr: "ZDF WM live". Auf dem Programm stehen am Donnerstag die Partien Dänemark - Australien (14.00 Uhr), Frankreich - Peru (17.00 Uhr) und Argentinien - Kroatien (20.00 Uhr) sowie am Freitag die Spiele Brasilien - Costa Rica (14.00 Uhr), Nigeria - Island (17.00 Uhr) und Serbien - Schweiz (20.00 Uhr). Durch die langen WM-Sendetage führen ab 13.03 Uhr ZDF-Moderator Jochen Breyer und ZDF-Experte Christoph Kramer sowie am späteren Nachmittag u...
Diabetes Ratgeber: Start der Social-Media-Kampagne #StarkmitTyp2 Baierbrunn (ots) - "Wir wollen Typ-2-Diabetiker durch möglichst viel Wissen stark machen im Umgang mit ihrer Erkrankung", erläutert Diabetes Ratgeber-Chefredakteurin Anne-Bärbel Köhle das Ziel heute beginnenden groß angelegten Social-Media-Kampagne #StarkmitTyp2. "Sie sollen eine so umfassende `health literacy´, sprich Gesundheitskompetenz entwickeln, dass sie mit ihrem Diabetes gut umgehen und leben können. Denn Wissen über die eigene Gesundheit erhöht nachweislich den Behandlungserfolg, reduziert Diabetes-Folgeerkrankungen und sichert langfristig die Lebensqualität." Im direkten Dialog mit d...
ZDFinfo, kurzfristige Programmänderung Mainz (ots) - Woche 24/18 Donnerstag, 14.06. Bitte Beginnzeitkorrekturen beachten: 16.35 Despoten Papa Doc - Haitis Albtraum Großbritannien 2015 17.20 Despoten Mussolini - Ikone des Faschismus Großbritannien 2015 ( weiterer Ablauf ab 18.00 Uhr wie vorgesehen )Bitte Beginnzeitkorrekturen beachten: 21.40 ZDFzeit Superbauten der Geschichte: Kreml Deutschland 2018 22.25 Terra X Mission X - Durchbruch bei Suez Durchbruch bei Suez Deutschland 2006 23.10 ZDF Expedition Mission X - Wettlauf der Giganten Deutschland 2006 23.55 ZDF Expedition Mission X - Lohn des Schreckens Deutschland 2006 0.35 heute ...