München (ots) –

– Zweite Staffel der interaktiven Dating-Show – Moderiert von Jana Ina Zarrella – Nächste Folge am Sonntag, 16. September, um 22:35 Uhr bei RTL II

Bei “Love Island” überraschen die Jungs heute die Mädels, bei den Traumpaaren Tracy und Victor und Natascha und Tobias ziehen dunkle Gewitterwolken auf und es kommt zur Lagerspaltung.

Folgenschwere Frühstücksüberraschung

Nach einer romantischen Nacht mit Natascha (28) in der Privat-Suite, kehrt Tobias (25) in die Villa zurück. Er weckt die anderen Jungs und gemeinsam bereiten sie den Mädels ein Frühstück zu, inklusive selbstgebackener Waffeln. Es herrscht harmonische Zweisamkeit bei allen Paaren, bis Tracy (20) auf einmal aufspringt und Victor (20) alleine zurücklässt. Geschockt und verzweifelt sucht er das klärende Gespräch – hat ihre Beziehung noch eine Zukunft?

Jungs vs. Mädels

Am Abend kommt es in der Love Island Villa zur Lagerspaltung, die selbst vor dem Traumpaar Natascha (28) und Tobias (25) nicht halt macht. Es beginnt ganz harmlos: Die Islander machen Selfies, die Islanderinnen sitzen zusammen und tratschen über die antriebslosen Jungs in der Villa. Denen wird die Lästerei allerdings zu heftig, sie greifen ein und werfen den Mädels Respektlosigkeit vor. Das lassen diese sich natürlich nicht gefallen, auch zwischen Natascha und Tobias kommt es zum Schlagabtausch. Wie verkraftet das junge Glück die erste Krise?

Gewitterwolken am Horizont Als die Gemüter sich langsam wieder beruhigen, erhalten die Islander eine Nachricht. Diese sorgt erst für Freude, schlägt dann ein wie der Blitz und sorgt am Ende für ein großes Donnerwetter…

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”: Nächste Folge am Sonntag, den 16. September, um 22:35 Uhr bei RTL II

Über “Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”

Gelegenheit macht Liebe! RTL II entführt die Zuschauer mit “Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe” auf eine sonnige Insel. Moderatorin Jana Ina Zarrella begleitet eine Gruppe abenteuerlustiger Singles, die in einer luxuriösen Villa einen legendären Sommer voller wilder Partys und prickelnder Flirts erleben. Wer findet sein Traum-Date oder sogar die wahre Liebe? Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive Love Island App maßgeblich beeinflussen. Die Sendung wird von ITV Studios Germany produziert.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/RTL II
Textquelle:RTL II, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6605/4062620
Newsroom:RTL II
Pressekontakt:RTL II
Programmkommunikation
Stefanie Reichardt
089 – 64185 6512
stefanie.reichardt@rtl2.de

RTL II Bildredaktion
bildredaktion@rtl2.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Kulturradio WDR 3: Historien-Roman “Brüder” als 13-stündige Hörspielserie Köln (ots) - "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit" - mit diesem Kernsatz der französischen Revolution beginnt die moderne Demokratie. Doch damals wie heute drohen ihr dieselben Gefahren: Skrupelloser Populismus, unversöhnliche politische Fronten, erbitterte Machtkämpfe. Im Zentrum des Hörspiels stehen drei junge Männer, die Geschichte schreiben und von ihr verschlungen werden. Georges Jacques Danton, Maximilien Robespierre, Camille Desmoulins. Als enge Freunde beginnen sie ihren Kampf gegen Ungerechtigkeit und Unterdrückung. Doch bald geraten sie in den Sog der Macht und werden zu erbitterten...
“Der Deutsche Comedypreis 2018”: Carolin Kebekus übernimmt wieder das Zepter … Köln (ots) - Die Comedy-Queen ist wieder "in the house"! Bereits 2014 und 2015 sorgte Top-Comedienne Carolin Kebekus beim "Deutschen Comedypreis" mit ihrer pointierten Moderation und ihrer legendären Helene Fischer-Parodie für Furore. Jetzt kehrt die fünffache "Comedypreis"-Trägerin zurück und führt erneut als Gastgeberin durch die unterhaltsame Preisverleihung, die RTL erstmalig live überträgt. Damit löst sie Shootingstar Chris Tall ab, der die Gala im vergangenen Jahr präsentierte. Die Verleihung des "Deutschen Comedypreises 2018" findet am 7. Oktober 2018 im Studio Mülheim in Köln statt und...
Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz (33) in “NEUE POST”: “In meiner Jugend litt … Hamburg (ots) - Sie ist ab dem 28. Juni im Kinofilm "Die Wunderübung" zu sehen: Aglaia Szyszkowitz. In Neue Post (EVT 13.6.) spricht die Schauspielerin über Zwangsneurosen und über den Mut, sich Hilfe zu holen. Ihre Jugend war für Aglaia Szyszkowitz keine leichte Zeit. "Ich hatte eine Krise während der Pubertät. Mit 14 Jahren ging es mir überhaupt nicht gut, weil ich plötzlich merkwürdige Zwangsneurosen entwickelt habe. Ich hab zum Beispiel abends immer eine feste Zeit gehabt, zu der ich mich unbedingt waschen und Zähne putzen musste. Ich musste auch immer ,schön und in einer regelmäßigen Form...