Corona Mittags-Update: mehr als 2.000 Deutsche infiziert

Update am 12.März 2020, 12:00 Der folgende Beitrag wurde automatisch aus den Daten folgender Quellen erstellt: Weltgesundheitsorganisation (WHO), US-Center for Disease Control and Prevention, Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten, dem Chinese Center for Disease Control and Prevention, der chinesischen National Health Commission und dem Robert-Koch-Institut (Berlin).

Zahl der weiteren bestätigten Corona-Erkrankten weltweit doppelt so hoch 

Laut aller an den Analysen beteiligten internationalen Institutionen gab es weltweit bisher 126.660 bestätigte COVID-19 Fälle. Das sind 809 mehr als gestern, ein Anstieg um 0,64%. Heute morgen war der Anstieg mit 0,32% noch als deutlich geringer berechnet worden. Die Anzahl der Todesfälle ist insgesamt von 4.615 auf 4.641 gestiegen. Weltweit sind bereits über die Hälfte der mit dem Corona-Virus infizierten Personen wieder gesund geworden. Außerhalb von China gab es bisher 45.728 am Virus Erkrankte.

Zahl der bestätigten Fälle in Deutschland steigt wieder: mehr als 2.000 

In Deutschland hat sich die Zahl der bestätigten Erkrankten von gestern zu heute um 170 erhöht (von 1.908 auf 2.078, also um 8,91%). Heute morgen war die Zahl der Infizierten nur als um 3,04% steigend festgestellt worden.