Tiktok-Chef Mayer tritt zurück und verlässt Unternehmen

Reporterin mit zwei Mikrofonen in der Hand

Der Chef der populären Videoplattform Tiktok, Kevin Mayer, tritt zurück und verlässt das Unternehmen. Das teilte Tiktok am Donnerstag mit. Der zum chinesischen Bytedance-Konzern gehörenden Internetplattform droht in den USA ein Verbot – Präsident Donald Trump verdächtigt Tiktok der Spionage für die Regierung in Peking.

dja/lan