Sport in NRW: 2. Liga: Paderborn holt Nkaka und Owusu

Owusu war zuletzt an 1860 München ausgeliehen

Bild: Owusu war zuletzt an 1860 München ausgeliehen (FIRO/FIRO/SID/ FIRO/FIRO/SID/)

Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat am letzten Transfertag einige Veränderungen an seinem Kader vorgenommen. Der defensive Mittelfeldspieler Aristote Nkaka (24) kommt für ein Jahr per Leihe vom RSC Anderlecht aus seiner belgischen Heimat. Mittelstürmer Prince Owusu (23) war zuletzt für Arminia Bielefeld aktiv und erhält in Paderborn einen Zwei-Jahresvertrag.

Mittelfeldspieler Samuel Kari Fridjonsson (24) verlässt die Ostwestfalen dagegen und schließt sich Viking Stavanger in Norwegen an, Rechtsaußen Pascal Steinwender (24) wechselt für ein Jahr per Leihe zum Drittligisten VfB Lübeck.

© 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln

Redakteur