Ahlen: Junger Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Ein 10-jähriger Radfahrer hat sich gestern bei einem Unfall in Ahlen leicht verletzt. Am Nachmittag war ein 20-Jähriger  mit seinem Kleinkraftrad auf der Schachtstraße gefahren. An der Kreuzung am Wetterweg stieß er mit dem 10-Jährigen zusammen. Beide stürzten zu Boden. Sanitäter brachten den Jungen in ein Krankenhaus. Der Kleinkraftradfahrer wurde nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 650 Euro. (Informationen nach Angaben der zuständigen Polizei).