Gütersloh: Unfall nach Alkoholfahrt – Zwei Schwerverletzte

Rietberg (ddna) Am frühen Sonntagabend (11. Oktober 19:00 Uhr) kam es auf der Triftstraße im Rietberger Ortsteil Mastholte zu einem Unfall, bei dem zwei Menschen in einem BMW schwer verletzt wurden. Ein 41-jähriger Mann aus Langenberg war mit seinem BMW die Triftstraße aus Langenberg kommend in Richtung Rietberg gefahren. Mehrere hundert Meter hinter der Einmündung zur Langenberger Straße verlor der Fahrer die Gewalt über seinen Wagen und kam von der Straße ab. Nachdem das Auto einen Baum streifte überschlug es sich und blieb kopfüber liegen. Beide Personen wurden dabei schwer verletzt, aber nicht lebensgefährlich und waren in der Lage, den Unfallwagen alleine zu verlassen.

Einen Alkoholtest lehnte der 41-jährige BMW-Fahrer ab. Der 41 -Jährige und sein 29- jähriger Beifahrer wurden ins Hospital gebracht. Dem Fahrer des BMW wurde dort eine Blutprobe entnommen.
Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell