Sport in NRW: Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 18. Oktober

Schalke will die ersten Punkte der Saison einfahren

Bild: Schalke will die ersten Punkte der Saison einfahren (FIRO/FIRO/SID/ FIRO/FIRO/SID/)

In der Fußball-Bundesliga wollen die Traditionsklubs 1. FC Köln und Schalke 04 am Sonntag zum Abschluss des vierten Spieltages endlich die ersten Punkte einfahren. Nach dem misslungenen Saisonstart mit drei Niederlagen tritt Köln ab 15.30 Uhr gegen Eintracht Frankfurt und Schalke ab 18.00 Uhr gegen den 1. FC Union Berlin an.

Rio-Weltmeister Mario Götze gibt am Sonntag sein Debüt für den niederländischen Fußball-Erstlisten PSV Eindhoven. Mit seinem neuen Klub gastiert der frühere Bundesliga-Star von Borussia Dortmund und Bayern München bei PEC Zwolle. Anpfiff ist um 16.45 Uhr.

Deutschlands Topspieler Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Köln das Finale erreicht. Das Endspiel in der Lanxess-Arena gegen den Kanadier Felix Auger-Aliassime beginnt um 14.00 Uhr.

Noch ohne den deutschen Topfahrer Thomas Dreßen beginnt im österreichischen Sölden um 10.00 Uhr der alpine Weltcup der Männer mit einem Riesenslalom. Speedspezialist Dreßen steigt erst im Dezember in die Saison ein.

© 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln