Nachrichten aus NRW: Polizei entdeckt Cannabis-Plantage mit 2500 Pflanzen in Lagerhalle im Rheinland

Blaulicht an einem Polizeiwagen

Bild: Blaulicht an einem Polizeiwagen (Ina FASSBENDER AFP)

Die Polizei hat bei der Durchsuchung einer Lagerhalle im nordrhein-westfälischen Euskirchen eine professionell betriebene Cannabis-Plantage entdeckt. In der Halle wurden nach ersten Schätzungen mindestens 2500 Marihuana-Pflanzen gezüchtet, wie die Staatsanwaltschaft Aachen am Dienstag mitteilte. Bei der Durchsuchung wurden demnach auf dem Gelände auch diverse Waffen entdeckt.

Zwei 54 und 62 Jahre alte Frauen sowie ein 60-jähriger Mann wurden vorläufig festgenommen – sie sollen mit Aufzucht und Pflege der Pflanzen befasst gewesen sein. Die Tatverdächtigen sollten noch am Dienstag dem Haftrichter des Amtsgerichts Euskirchen vorgeführt werden.

rh/cha

Die Polizei hat bei der Durchsuchung einer Lagerhalle im nordrhein-westfälischen Euskirchen eine professionell betriebene Cannabis-Plantage entdeckt. In der Halle wurden nach ersten Schätzungen mindestens 2500 Marihuana-Pflanzen gezüchtet.