Sport in NRW: Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 25. Oktober

Florian Kohfeldt ist seit 2017 Trainer von Werder Bremen

Bild: Florian Kohfeldt ist seit 2017 Trainer von Werder Bremen (FIRO/FIRO/SID/ FIRO/FIRO/SID/)

Zwei Siege und ein Unentschieden – die jüngsten drei Bundesligaspiele haben Werder Bremen nach dem Fast-Abstieg in der Vorsaison neuen Schwung verliehen. Am 5. Spieltag empfängt die Elf von Florian Kohfeldt um 18.00 Uhr die TSG Hoffenheim, die am Donnerstag ihr Auftaktspiel in der Europa League gewann. Um 15.30 Uhr gastiert Aufsteiger Arminia Bielefeld beim VfL Wolfsburg.

Weltmeister Lewis Hamilton greift am Sonntag ab 14.10 Uhr beim Großen Preis von Portugal nach einer historischen Bestmarke: Mit seinem 92. Grand-Prix-Sieg würde sich Hamilton in der ewigen Bestenliste von Rekord-Champion Michael Schumacher absetzen und wäre alleiniger Rekordhalter.

Beim zweiten Turnier des ATP-Doppelpacks in Köln stehen am Sonntag die Finalspiele auf dem Programm. Vor einer Woche hatte der deutsche Topspieler Alexander Zverev an gleicher Stelle seinen zwölften ATP-Titel gewonnen. Das Doppelfinale beginnt um 16.30 Uhr, das Einzelfinale um 19.30 Uhr.

© 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln