Polizeimeldungen aus NRW: Gevelsberg- Sprayer auf frischer Tat ertappt

Polizeiband

Gevelsberg (ddna)

Am Montag (26. Oktober) wurde die Polizei über einen Mann informiert, der in der Südstraße einen Zaun mit grauer Farbe besprüht. Die Polizei konnte den 20-jährigen Wetteraner noch mit der Spraydose am Tatort antreffen. Im Anschluss meldeten sich zwei Fahrzeughalter bei der Polizei und gaben an, dass ihre geparkten Fahrzeuge in der Kampstraße und in der Südstraße mit grauer Farbe besprüht wurden. Es handelt sich um die gleiche Farbe. Gegen den 20 -Jährigen wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Ennepe – Ruhr – Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)