Polizeimeldungen aus NRW: Täter nach räuberischem Diebstahl festgenommen

Polizeiauto

Gangelt – Birgden (ddna)

An der Bahnhofstraße trafen sich gestern Abend (26. Oktober) zwei Männer und eine Frau aus Gangelt beim dortigen Verbrauchermarkt. Im Geschäft verstauten sie verschiedene Nahrungsmittel in einem Rucksack. Als sie an der Kasse aufgefordert wurden, den Inhalt des Rucksackes vorzuzeigen, schubste einer der Männer die Angestellte zur Seite und alle drei Personen flüchten aus dem Geschäft, wobei sie den Rucksack zurück ließen. Auf der Straße konnten die beiden männlichen Täter durch weitere Angestellte des Marktes festgehalten werden. Die Polizei nahm die 21 und 29 Jahre alten Männer fest. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und führten zur Aufnahme der Personalien der weiblichen Täterin. Es handelt sich um eine 27-jährige Frau aus Gangelt. Alle drei werden sich nun für ihre Tat verantworten müssen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Heinsberg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)