Polizeimeldungen aus NRW: Unbekannte brechen in Einfamilienhaus ein

Zwei Polizisten

Altenhundem (ddna)

Am Montag (26. Oktober) haben Unbekannte zwischen 9:15 und 12:20 Uhr ein Fenster eines Hauses in der Olper Straße in Altenhundem, vermutlich mit einem Stein, eingeworfen und sich so Zugang zum Wohnbereich verschafft. Dort durchwühlten sie auf zwei Etagen sämtliche Schränke und Behältnisse. Nach ersten Erkenntnissen stahlen die Täter ein Portemonnaie mit Bargeld sowie ein Tablet. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und sicherte Spuren. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)