Polizeimeldungen aus NRW: Zwei Jugendliche Warfen Stein auf die Windschutzscheibe eines Pkw

Polizeiweste

Hückelhoven (ddna)

Am Montag (26. Oktober), am Abend, parkte ein 73- jähriger Mann aus Hückelhoven seinen Pkw vor seinem Wohnhaus an der Graf-von – Beust – Straße. Bevor der Mann aussteigen konnte, warfen zwei unbekannte männliche Jugendliche einen Stein gegen die Windschutzscheibe seines Pkw, so dass diese beschädigt wurde. Anschließend flüchteten die Jugendlichen in unbekannte Richtung. Der Pkw – Fahrer beschrieb sie als junge Männer im Alter zwischen 18 und 24 Jahren. Beide hatten einen Drei – Tage – Bart, waren zirka 175 bis 180 Zentimeter groß und mit dunklen Oberteilen bekleidet. Zudem trug einer eine helle Jeanshose, der andere eine rote Jogginghose mit gelben Streifen. Wer kann Angaben zur Identität der Täter machen?

Quelle: Kreispolizeibehörde Heinsberg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)