Sport in NRW: Gladbach gegen Leipzig ohne Zuschauer

Gegen Leipzig sind keine Zuschauer zugelassen

Bild: Gegen Leipzig sind keine Zuschauer zugelassen (AFP/SID/INA FASSBENDER AFP/SID/INA FASSBENDER)

Das Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Tabellenführer RB Leipzig findet am Samstagabend (18.30 Uhr/Sky) ohne Zuschauer statt. Grund ist die hohe Zahl an Corona-Neuinfektionen. Schon für das Champions-League-Spiel gegen Real Madrid am Dienstagabend (2:2) waren keine 300 Fans zugelassen worden. Für das Leipzig-Spiel hatte Gladbach den Ticketverkauf erst gar nicht gestartet.

© 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln