Polizei NRW: Diebstahl eines Kleinkraftfahrrades

Polizeiauto

Wassenberg – Birgelen (ddna)

Am Dienstag (27. Oktober), am Abend, entwendeten Unbekannte auf dem Blomedahler Weg ein Fahrrad mit Elektromotor. Am Mittwoch (28. Oktober), gegen 3 Uhr, hörte ein aufmerksamer Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Roermonder Straße Geräusche aus dem Treppenhaus. Als er nachschaute, bemerkte er zwei Frauen, die versuchten ein Fahrrad mit Motor und Versicherungskennzeichen die Treppe herauf zu tragen. Bei seinem Anblick flüchten die Frauen in eine der oberen Wohnungen und ließen das Fahrrad im Treppenhaus zurück. Der Mann verständigte daraufhin die Polizei, die den Eigentümer kontaktierte. Dabei stellte sich heraus, dass es sich um das Fahrrad handelte, welches am Tag zuvor an der Blomendahler Straße gestohlen wurde. Es konnte daraufhin an den Eigentümer zurückgegeben werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu diesem Fall aufgenommen. Weitere Zeugen, die Beobachtungen zum Diebstahl gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat Hückelhoven zu melden, Telefon 02452 920 0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Heinsberg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)