Polizei NRW: Sassenberg. Zusammenprall zweier Pkw

Polizeiband

Warendorf (ddna)

Donnerstagmorgen (29. Oktober) sind zwei Autos in Sassenberg zusammengestoßen, eine Person wurde dabei verletzt.

Eine 33- jährige Sassenbergerin ist in ihrem blauen Mitsubishi auf der Fichtenstraße Richtung Löcknitzer Straße gefahren. Als sie die Versmolder Straße überquerte, stieß sie mit dem schwarzen VW Golf einer 29-jährigen Sassenbergerin zusammen. Diese fuhr aus Sassenberg kommend Richtung Versmold. Rettungskräfte brachten die 29-Jährige verletzt in ein Krankenhaus, die Fahrerin des Mitsubishi blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf 3.500 Euro geschätzt.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Redakteur