Sport in NRW: Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 01. November

Bottas startet in Imola von der Pole

Bild: Bottas startet in Imola von der Pole (LUCA BRUNO/POOL/AFP/SID/LUCA BRUNO LUCA BRUNO/POOL/AFP/SID/LUCA BRUNO)

Für Bruno Labbadia wird es ein besonderes Spiel: Der Trainer von Hertha BSC trifft am 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga auf seinen Ex-Klub VfL Wolfsburg. Ein Sieg wäre der 100. seiner Trainerlaufbahn im Oberhaus. Anstoß ist um 18.00 Uhr. In der zweiten Partie des Tages spielt ab 15.30 Uhr der SC Freiburg gegen Bayer Leverkusen.

Rekordsieger Lewis Hamilton startet beim Großen Preis der Emilia-Romagna in Imola hinter seinem Teamkollegen Valtteri Bottas von Platz zwei ins Rennen ab 13.10 Uhr. Das Mercedes-Duo dürfte den Sieg unter sich ausmachen und dem Rennstall frühzeitig die Konstrukteurswertung sichern. Ex-Weltmeister Sebastian Vettel fährt im Ferrari-Land Italien von Startplatz 14 zunächst hinterher.

© 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln