Polizei NRW: Ahlen. Unfallbeteiligte nach Zusammenstoß mit Fahrrad gesucht

Zwei Polizisten

Warendorf (ddna)

Donnerstagabend (29. Oktober) ist eine 13-Jährige mit ihrem Fahrrad auf der Warendorfer Straße in Ahlen Richtung Innenstadt gefahren. Als sie nach links in die Gerichtstraße abbog, stieß sie mit einem hinter ihr fahrenden weißen Auto zusammen. Die Fahrerin des Autos hielt an und kümmerte sich um die 13-Jährige. Nachdem das Mädchen versichert hatte dass alles in Ordnung sei, fuhr es weiter. Einen Tag später meldete sich die Erziehungsberechtigte bei der Polizei und berichtete, dass sich die 13-Jährige durch den Unfall leicht verletzt habe. Wir suchen die Frau, die am Donnerstag mit ihrem weißen Auto auf der Warendorfer Straße Richtung Innenstadt fuhr und mit dem Mädchen auf dem Fahrrad zusammengestoßen ist. Hinweise bitte an die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E- Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)