Polizei NRW: Graffitis an Schule und Schwimmhalle gesprüht

Polizeiauto

Hückelhoven (ddna)

Mit roter Sprühfarbe beschmierten Unbekannte, zwischen dem 30. Oktober und dem 1. November, die Fassade eines Schulgebäudes am Hartlepooler Platz. Im gleichen Tatzeitraum wurde mit schwarzer Farbe ein Graffiti an die Wand des Schwimmbades gesprüht. Zeugen, die eine der Taten beobachtet haben oder Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit dem Kommissariate Hückelhoven in Verbindung zu setzen, Telefon 02452 920 0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Heinsberg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)