Sport in NRW: Vor Anreise zum Deutschland Cup: Torhüter Pantkowski positiv getestet

Deutschland Cup: Pantkowski positiv auf Corona getestet

Bild: Deutschland Cup: Pantkowski positiv auf Corona getestet (AFP/GETTYIMAGES/SID/Rich Lam AFP/GETTYIMAGES/SID/Rich Lam)

Eishockey-Torhütertalent Mirko Pantkowski nimmt wegen eines positiven Coronatests nicht am Deutschland Cup in Krefeld teil. Wie sein Klub Düsseldorfer EG am Mittwoch mitteilte, stellte sich die Infektion im Rahmen der Testungsphase vor dem offiziellen Trainingsbeginn heraus. Der 22-Jährige, der beschwerdefrei ist und sich in häuslicher Quarantäne befindet, reiste gar nicht erst zum Turnier des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) an.

Seinen Platz nimmt sein DEG-Teamkollege Hendrik Hane ein. Alle Spieler der Perspektivmannschaft „Top Team Peking“, die am Donnerstag (19.45 Uhr/Sport1 und MagentaSport) das Turnier gegen die A-Nationalmannschaft eröffnet, sind nach DEB-Angaben negativ auf Corona getestet worden.

© 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln