Polizei NRW: Ennigerloh. Kleidung und Augenzeugen gesucht – Ergänzung zur Pressemitteilung des LKA Rheinland – Pfalz vom 2.11.2020, 13:30 Uhr

Polizeiauto auf der Straße

Warendorf (ddna)

Am frühen Samstagmorgen, 31. Oktober wurden im Ortsbereich Ennigerloh zwei Personen festgenommen. Diese Personen werden einer versuchten Geldautomatensprengung in Arnsberg in der gleichen Nacht verdächtigt. Die Polizei bittet nun um Hinweise die insbesondere zum Auffinden möglicher Tatbekleidung der festgenommen Personen hilfreich sein könnten. Als Tatkleidung kommen ein schwarzer Herrenpullover und eine schwarze Herren – Kapuzenjacke sowie eine helle, vermutlich graue, und eine schwarze Herrenjogginghosen in Betracht.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Redakteur