Polizei NRW: Warendorf. Draht auf Mountainbikestrecke gespannt

Polizeiband

Warendorf (ddna)

Unbekannte spannten in den vergangenen Tagen auf einer Mountainbikestrecke in einem Waldstück nördlich der Milter Straße Höhe Abzweig In de Brinke in Warendorf einen schlecht erkennbaren Draht in Körperhöhe. Des weiteren legten die Unbekannten in unmittelbarer Nähe zu dem gespannten Draht Glasscherben und Baumstämme auf die Fahrspur. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und der gespannte Draht früh genug erkannt. Wer hat dort Personen beobachtet, die den Draht gespannt und die Gegenstände platziert haben?

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)