Sport in NRW: Über 2,5 Millionen Zuschauer sehen Bundesliga-Gipfel bei Sky

Über 2,5 Millionen Zuschauer sehen Dortmund gegen Bayern

Bild: Über 2,5 Millionen Zuschauer sehen Dortmund gegen Bayern (FIRO/FIRO/SID/ValeriaWitters/Witters/Pool/viafirosportphoto FIRO/FIRO/SID/ValeriaWitters/Witters/Pool/viafirosportphoto)

Über 2,5 Millionen Fußball-Fans haben am Samstagabend ab 18.30 Uhr das Bundesliga-Gipfeltreffen zwischen Borussia Dortmund und Meister Bayern München (2:3) in der Live-Übertragung von Sky verfolgt. Dies gab der Abo-Sender am Montag bekannt.

Insgesamt 2,14 Millionen Zuschauer verfolgten das Topspiel im TV, der Marktanteil lag bei 7,0 Prozent in der Gesamtbevölkerung. Weitere 406.000 Zuschauer sahen die Partie via Sky Go und Sky Ticket.

Bereits am Nachmittag hatten 1,81 Millionen Zuschauer die Bundesliga-Konferenz auf Sky mit den fünf anderen Bundesligaspielen des Samstags geschaut, darunter das brisante Kellerduell zwischen dem FSV Mainz 05 und Schalke 04 (2:2). 1,53 Millionen Zuschauer sahen die Spiele im TV und weitere 284.000 Zuschauer via Sky Go und Sky Ticket. Der TV-Marktanteil lag bei 10,0 Prozent.

© 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln