Polizei NRW: Augenzeugen nach Trickdiebstahl gesucht

Polizeiband

Hückelhoven – Ratheim (ddna)

Unter dem Vorwand Geld wechseln zu wollen, gelang es einem unbekannten Täter gestern Vormittag (10. November) unbemerkt ein Portemonnaie vom Beifahrersitz des Pkw einer 66-jährigen Frau aus Hückelhoven zu entwenden. Der Vorfall ereignete sich auf dem Parkplatz des Netto – Marktes am Schibsler Weg. Die Geschädigte beschrieb den Täter als korpulenten, circa 175 Zentimeter großen Mann mit schütteren/dünnen, dunklen Haaren. Dieser war mit einer blauen Jeans sowie einem bunten Pullover bekleidet und sprach gebrochen Deutsch.

Quelle: Kreispolizeibehörde Heinsberg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)