Polizei NRW: Barntrup-Sonneborn. Frontalzusammenstoß auf B 1.

Polizeiweste

Lippe (ddna)

Am Mittwochnachmittag kam es gegen 14:45 Uhr auf der B 1 (Grießemer Straße) zu einem frontalen Zusammenstoß von einem LKW und einem Wagen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 35-jährige LKW – Fahrer aus Serbien in Fahrtrichtung Barntrup unterwegs, als er einen Traktor überholte. Der 26-jährige BMW – Fahrer aus Blomberg im Gegenverkehr konnte trotz Vollbremsung den Unfall nicht verhindern und die Fahrzeuge krachten frontal zusammen. Die Feuerwehr musste den LKW – Fahrer aus seinem Gefährt befreien. Beide Männer wurden schwer verletzt und nach erster medizinischer Versorgung zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge wurden sichergestellt. Für die Dauer der Bergung und Unfallaufnahme war die B 1 bis kurz vor 17 Uhr voll gesperrt. Augenzeugen, die Hinweise auf den Unfallverlauf geben können, wenden sich bitte an das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter 05222 98180.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Leitstelle Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299https://lippe.polizei.nrw/

Quelle: Polizei Lippe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)