Polizei NRW: Verkehrsunfall – Beteiligter fährt weiter

Polizeiauto auf der Straße

Hamm – Heessen (ddna)

Leicht verletzt wurde eine 59-Jährige bei einem Verkehrsunfall gestern Morgen (10. November) auf der Straße Am Hämmschen.

Sie stieß mit dem Seitenspiegel ihres Kias mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Durch den Aufprall wurde die Seitenscheibe der Fahrertür durch den umklappenden Außenspiegel zersplittert – die Scherben verletzten die 59-jährige Hammerin leicht.

Der Fahrer oder die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, vermutlich ein silberner Kleinwagen mit HAM – Kennzeichen, wird gebeten sich bei der Polizei Hamm unter 02381 916-0 zu melden.

Ebenfalls wird ein Augenzeuge, der an der Unfallstelle anhielt und sich nach der Kia – Fahrerin erkundigte, gebeten sich zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)