Polizei NRW: 121120-918: Neun Keller aufgebrochen

Polizeiauto auf der Straße

Gummersbach (ddna)

Neun Kellerräume haben Unbekannte in zwei Mehrfamilienhäusern im Gummersbacher Stadtteil Bernberg am Montag oder Dienstag (9./10. November) aufgebrochen. Vermutlich nutzten die Täter den Umstand, dass sowohl die Eingangs – als auch die Kellertür der Häuser im Taubenweg nicht verschlossen waren. Die einzelnen Kellerverschläge in den Gemeinschaftskellern brachen die Täter dann mit Gewalt auf. Was genau gestohlen wurde, konnte bei der Anzeigenaufnahme nicht ermittelt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)