Polizei NRW: Öffentlichkeitsfahndung – Wer kennt diesen Mann?

Polizeiband

Gelsenkirchen (ddna)

Mit einem Fahndungsfoto sucht die Polizei Gelsenkirchen einen tatverdächtigen Urkundenfälscher. Donnerstag Morgen (25. Juni) hielt eine Streifenwagenbesatzung einen Autofahrer auf der Bismarckstraße an. Nachdem der Fahrer geparkt hatte, stieg er plötzlich aus und flüchtete zu Fuß. Der VW Passat war nicht zugelassen, aber mit einem nicht dazugehörigen Kennzeichen versehen. Auf einem im Auto zurückgelassenen Smartphone wurde ein Foto des vermeintlichen Täters gefunden. Da sonstige Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Essen nun die Veröffentlichung des Bildes angeordnet. Wer Hinweise zum abgebildeten Mann geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-8213 (Kommissariat 22) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) zu melden. Das Foto und die Beschreibung des Unbekannten finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW unter folgendem Link: https://url.nrw/4xh.

Quelle: Polizei Gelsenkirchen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)