Nachrichten aus NRW: Tonnenschweres Stück aus Betonwand stürzt auf A3 bei Köln auf Auto

Blaulicht

Bild: Blaulicht (Ina FASSBENDER AFP)

Auf der Autobahn 3 bei Köln ist ein tonnenschweres Teil einer Betonwand auf ein vorbeifahrendes Auto gestürzt. Die Fahrerin starb noch an der Unfallstelle, wie eine Sprecherin des Polizeipräsidiums in Köln am Freitag sagte. Der Unfall ereignete sich am Vormittag zwischen dem Kreuz Köln-Ost und der Ausfahrt Dellbrück. Die A3 wurde in Richtung Oberhausen komplett gesperrt.

Warum das Betonteil aus der Lärmschutzwand brechen konnte und auf die Fahrbahn fiel, war zunächst unklar. Die meterlange Betonwand sollte von Experten untersucht werden. Die Autobahn sollte bis zum Abschluss der Untersuchungen in Richtung Oberhausen gesperrt bleiben.

hex/cfm