Unfall NRW: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Menglinghausen

Polizeiauto

Dortmund (ddna)

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (12. November) am Nachmittag im Bereich Menglinghauser Straße/Persebecker Straße sind zwei Autofahrer verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 56-jähriger Dortmunder mit seinem BMW auf der Persebecker Straße in Richtung Südosten. In Höhe der Menglinghauser Straße kollidierte sein Fahrzeug aus ungeklärter Ursache mit dem Honda eines 46-Jährigen aus Dortmund. Dieser war auf der Menglinghauser Straße in Richtung Nordosten unterwegs. Durch den Zusammenprall kam der Honda nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Bei dem Unfall verletzte sich der 46-Jährige schwer. Der 56-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Rettungswagen brachten beide in umliegende Krankenhäuser.

Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die Menglinghauser Straße in Richtung Nordosten vorübergehend gesperrt werden.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 30.000 Euro.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: 0231/132-1029 Fax: 0231-132 9733 E- Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Quelle: Polizei Dortmund, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)