Polizei NRW: Herdecke – Dreiste Täter nutzen Abwesenheit aus

Polizeiband

Herdecke (ddna)

Am Freitagnachmittag bemerkten Nachbarn die zerbrochene Fensterscheibe an einem Einfamilienhaus in der Straße Weg am Eckenkamp. Dessen Bewohner waren zum Zeitpunkt der Tat nicht zuhause und so griffen die unbekannten Täter kurzer Hand zu einem Zaunpfahl, mit welchem sie ein Fenster einschlugen. Nachdem die Täter ins Gebäude gelangt waren, durchwühlten sie sämtliche Räume und deren Schränke. Ob etwas entwendet wurde, ist nicht bekannt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Ennepe – Ruhr – Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Redakteur