Polizei NRW: Diebstahl von Mofas und Rollern

Zwei Polizisten

Bielefeld (ddna)

FR / Bielefeld / Mitte / Brackwede / Windelsbleiche – Am Samstag und Sonntag, 15. November, beschäftigten mehrere gestohlene Zweiräder die Bielefelder Polizei. Ein Mofa wurde kurzzeitig entwendet, am Lenkradschloss eines Rollers scheiterten die Diebe und mehrere gestohlene Zweiräder tauchten auf.

Vorgestern Nacht (14. November) wurde die Polizei in die Straße Am Frerks Hof gerufen. Ein 45-jähriger Bielefelder war von lauten Geräuschen geweckt worden, die von einem Spielplatz ausgingen. Dort hatten zwei Männer vergeblich versucht das Lenkradschloss eines Rollers aufzubrechen und flüchteten schließlich zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine Fahndung in der Nähe des Tatortes blieb erfolglos.

Gegen Vormittag, 14. November, wurde die Polizei darüber informiert, dass im Gebüsch eines Spielplatzes an der Erfurter Straße, ein Mofa liegen soll. Die Beamten fanden einen nicht mehr funktionstüchtigen Roller vor und ermittelten den Halter. Der Besitzer, ein 50-jähriger Bielefelder, erklärte den Beamten, dass er den Diebstahl nicht zur Anzeige gebracht hätte, da er das Fahrzeug ohnehin habe entsorgen wollen. Er versprach sich umgehend um die Entsorgung zu kümmern.

Im Zeitraum des 13. November, 16 Uhr, und dem 15. November, 8:30 Uhr, stahl ein Unbekannter den Roller eines 60-jährigen Bielefelders aus der Windelsbleicher Straße. Am Sonntag tauchte der Motoroller im Topmannsweg wieder auf und konnte dem Besitzer zurückgegeben werden. Ein weiterer Roller fand sich in unmittelbarer Nähe. An dem Zweirad war die Sitzbank und ein grauer Motorradhelm mit einem Sternenaufkleber entwendet worden. Der Besitzer, ein 46-jähriger Anwohner, hatte sein Fahrzeug zuletzt gegen 1 Uhr nachts intakt gesehen.

Am Morgen am Sonntag meldete ein 55-jähriger Bielefelder, dass das Mofa seiner Frau in der Jöllenbecker Straße gestohlen wurde. Kurz zuvor hatte er durch das geöffnete Fenster gehört, wie der Unbekannte das Lenkradschloss aufbrach und das Gefährt offenbar kurzschloss. Der Unbekannte entkam in Richtung Apfelstraße. Das Mofa wurde kurz nach der Diebstahlsmeldung gefunden und an die Halter übergeben. Eine Fahndung in der Umgebung des Tatorts nach dem Täter verlief ergebnislos.

Zeugen melden sich mit Hinweise zu möglichen Tätern oder den Tatgeschehen bitte an das Polizeipräsidium Bielefeld unter 0521/545-0.

Quelle: Polizei Bielefeld, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Redakteur