Polizei NRW: Rücknahme einer Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendieb

Polizeiband

Gelsenkirchen (ddna)

Unsere Öffentlichkeitsfahndung vom 27. März, 14:09 Uhr, nach einem Tatverdächtigen für einen Ladendiebstahl in einem Baumarkt an der Caubstraße nehmen wir hiermit zurück. Die weiteren Ermittlungen verliefen ergebnislos. Es gingen bei der Polizei keine Hinweise ein. Der Unbekannte konnte nicht identifiziert werden. Alle Medien, die die Fahndung elektronisch veröffentlicht haben, werden gebeten, das entsprechende Foto zu löschen.

Quelle: Polizei Gelsenkirchen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)