Polizei NRW: Detmold. Polizei bittet um Unterstützung bei Fahndung.

Farkhod M.
Foto: Privat

Bild: Farkhod M.
Foto: Privat (Polizei Lippe presseportal.de)

Lippe (ddna)

Seit heute Morgen (Dienstag), zirka 9:30 Uhr, wird Farkhod MUKHAMEDOV vermisst. Der 35-jährige Mann war zuletzt in einer psychiatrischen Einrichtung im Schlabrendorffweg untergebracht. Herr M. reagiert auf Ansprache möglicherweise aggressiv. Bitte sprechen Sie den Mann nicht an, sondern informieren Sie umgehend die Polizei über die Notrufnummer 110, wenn Sie ihn sehen. Er ist etwa 179 cm groß, von normaler Statur, hat schwarze Haare und trägt einen Vollbart. Zuletzt war er komplett schwarz gekleidet

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E- Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.dehttps://lippe.polizei.nrw/

Quelle: Polizei Lippe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Redakteur