Polizei NRW: Bonn – Zentrum: Körperverletzungsdelikt – Zwei Männer attackieren und verletzen 30-Jährigen

Polizeiauto auf der Straße

Bonn (ddna)

Noch unklar sind der genaue Geschehensablauf und die Hintergründe eines Körperverletzungsdeliktes, das sich am Mittwochmittag (18. November) auf dem Wilhelmsplatz in der Bonner Innenstadt ereignet hat.

Gegen Mittag meldeten Zeugen der Einsatzleitstelle der Polizei dort eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, bei der auch ein Baseballschläger zum Einsatz gekommen sein soll. Dabei wurde ein 30- jähriger Mann verletzt. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Die beiden Täter flüchteten, bestiegen schließlich ein Auto und fuhren davon. Sie konnten aber im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen auf dem Kaiser – Karl – Ring gestoppt und vorläufig festgenommen werden. In dem Fahrzeug wurde auch ein Baseballschläger gefunden. Die Tatverdächtigen im Alter von 40 und 29 Jahren wurden ins Polizeipräsidium gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Bonn, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)