Polizei NRW: Detmold. Vermisster Mann wieder aufgetaucht.

Zwei Polizisten

Lippe (ddna)

Der gestern (Dienstag) als vermisst 35- jährige Mann ist wieder da. Er stellte sich freiwillig und ist wieder in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht. Wir bedanken uns bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung bei der Suche nach dem Mann. Wir bitten darum die veröffentlichten Fotos sowie die persönlichen Daten des Mannes zu löschen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E- Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.dehttps://lippe.polizei.nrw/

Quelle: Polizei Lippe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)