Polizei NRW: Renault gesucht

Polizeiweste

Hamm – Heessen (ddna)

Nach einer Verkehrsunfallsflucht heute Vormittag auf dem Parkplatz einer Sporthalle auf dem Piebrockskamp, sucht die Polizei den Unfallflüchtigen.

Eine Augenzeugin konnte beobachten, wie ein silberner Renault verstärkt erfolglos versuchte neben einem schwarzen VW einzuparken. Später wurden an dem Passat frische Unfallspuren an der Fahrerseite festgestellt.

Am Steuer des Renault saß ein zirka 60 Jahre alter Mann. Er wird gebeten, sich bei der Polizei Hamm zu melden.

Bei weiteren Hinweisen zu dem Unfall oder dem gesuchten Fahrzeug melden Sie sich bei der Polizei Hamm unter 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)