Polizei NRW: Beeck: Raub auf Tankstelle

Polizeiauto auf der Straße

Duisburg (ddna)

Am Samstagabend (20. November) betrat ein männlicher Täter den Kassenraum der Star Tankstelle auf der Friedrich – Ebert – Straße und stahl aus der Kasse unter Vorhalt eines Messers Bargeld. Anschließend flüchtete er in Richtung Hoffsche Straße und dann weiter über ein Brachgelände in Richtung Alsumer Straße. Dort kletterte er über einen Zaun und entfernte sich in unbekannte Richtung über das dortige Werksgelände. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: Circa 160 cm groß, bekleidet mit einem grauen Kapuzenpullover.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg – Pressestelle – Polizei Duisburg Telefon: +49 (0)203 280-1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203/2801049 E- Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

Quelle: Polizei Duisburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)