Polizei NRW: Gevelsberg – Enbruch in Einfamilienhaus

Polizeiauto

Gevelsberg (ddna)

Gestern Vormittag (20. November) bemerkte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Birkenstraße eine fremde Person im Haus, die bei ihrem Anblick direkt in Richtung Geerstraße flüchtete. Die Bewohnerin stellte daraufhin den Diebstahl ihres Schmuckes fest. Den Täter kann die Bewohnerin wie folgt beschreiben: ca. 1,80m / graue Jacke, Kaputze mit Fellkragen / schmale Statur. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Ennepetal zu melden. Tel.: 02333-9166-4000

Quelle: Kreispolizeibehörde Ennepe – Ruhr – Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)