Polizei NRW: Dießem/Lehmheide: Einbrecher kommt durch gekipptes Fenster – Zeugen gesucht

Polizeiauto auf der Straße

Krefeld (ddna)

Am gestrigen Tag (21. November) ist mindestens ein Unbekannter in eine Wohnung am Johannesplatz eingebrochen und hat Bargeld entwendet.

Im Zeitraum zwischen 15 und 22:20 Uhr verschaffte sich mindestens ein Täter Zutritt in ein Mehrfamilienhaus am Johannesplatz. Über den dortigen Innenhof gelangte dieser durch ein auf Kipp stehendes Badezimmerfenster in eine Wohnung in der ersten Etage und durchsuchte diese komplett. Anschließend verließ der Täter die Wohnung durch das zuvor geöffnete Badezimmerfenster und entkam unerkannt mitsamt der Beute.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter 02151 634 0 oder per E-Mail anhinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (573)

Quelle: Polizeipräsidium Krefeld, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)