Polizei NRW: Lemgo – Gegen Telefonmasten geprallt

Polizeiband

Lippe (ddna)

(LW) Am frühen Samstagmorgen gegen 5 Uhr befuhr ein 19- jähriger Lemgoer mit seinem Audi die Straße „Weißer Weg“. In einer Rechtskurve verlor der die Kontrolle über seinen Pkw, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Telefonmasten, der umstürzte. Da während der Unfallaufnahme festgestellt wurde, dass der 19-jährige offenbar unter Alkoholeinfluss stand, wurde die Entnahme einer Blutprobenentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Leitstelle Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299https://lippe.polizei.nrw/

Quelle: Polizei Lippe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)