Polizei NRW: Ladendiebe vorläufig festgenommen

Polizeiauto auf der Straße

Plettenberg (ddna)

Drei Männer wurden am Dienstagabend bei einem Ladendiebstahl in einem Discounter Auf der Bredde erwischt. Sie hatten an der Kasse nicht alle Waren aufs Band gelegt. Bei der Kontrolle eines Rucksacks kamen ein Glas Kaffee, drei Schokoriegel und eine Packung Frikadellen zum Vorschein. Einer der Männer konnte flüchten. Die beiden anderen Männer, zwei 38-Jährige ohne festen Wohnsitz in Deutschland, wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft vorläufig festgenommen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)