Blaulicht BaWü: Heidelberg – Bergheim: Mindestens 6 Fahrzeuge mit Fahrrädern und Blumenkübeln beschädigt – Zeugen gesucht

Polizeiauto auf der Straße

Heidelberg (ddna)

In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 0:05 Uhr meldete ein Augenzeuge zwei betrunkene Männer, welche in der Bergheimer Straße aus Richtung Mittermaierstraße in Richtung Bismarckplatz liefen und Fahrräder, sowie Blumenkübel gegen dort zum Parken abgestellte Fahrzeuge warfen. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten die eingesetzten Beamten die beiden Täter nicht mehr feststellen. Die beiden Männer wurden vom Augenzeugen wie folgt beschrieben: ca. 160-1,70 m groß und dunkel bekleidet. Sie schienen erkennbar betrunken und hätten nur gebrochen deutsch gesprochen. Das Polizeirevier Heidelberg – Mitte hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, welche Hinweise zum geschilderten Sachverhalt machen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Heidelberg – Mitte unter 0621/174-1700 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion