Polizei NRW: Anzeigen wegen Zündeleien / 5 BMWs in Autohaus ausgeschlachtet

Zwei Polizisten

Meinerzhagen (ddna)

Die Polizei sucht Unbekannte im Bereich Krabben (Valbert). Sie zündeten Samstag, am Nachmittag, die Kunststoffverpackungen zweier Glasfaser – Netzverteilern an, die am dortigen Schalthaus gelagert wurden. Dabei entstand leichter Sachschaden.

Am gleichen Tag, am Abend, brannte eine Papiertonne an der Goethestraße in der Korbecke. Hierdurch wurde sowohl die Tonne, als auch ein Zaun beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Unbekannte waren in der Nacht von Donnerstag auf Freitag an der Heerstraße unterwegs. Sie verschafften sich Zutritt zu einem dortigen Autohaus und schlachteten fünf BMW aus, darunter 1er (2x), 2er, 5er und 7er. Die Diebe stahlen Motorhauben, Stoßstangen und Teile der Innenausstattung.

Hinweise nimmt die Wache Meinerzhagen entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)