Blaulicht BaWü: Hügelsheim, Rastatt – Nach Rollerdiebstahl ertappt

Polizeiauto

Hügelsheim, Rastatt (ddna)

Nach bisherigen Ermittlungen dürften zwei Jugendliche für den Diebstahl von zwei Rollern verantwortlich sein. Ein Zeuge meldete in der Nacht auf Sonntag, dass zwei Jugendliche gegen 2:15 Uhr im Bereich des Parkplatz eines Supermarktes in Wagnerstraße an einem Motorroller hantieren würden. Beim Eintreffen der herbeigerufenen Polizeistreifen flüchtete das Duo und ließ den Roller zurück. Wie sich herausstellte, wurde das Zweirad in der Nacht aus einem Hof in der Hauptstraße in Hügelsheim gestohlen. Im Zuge der Fahndung konnte gegen 2:30 Uhr ein 16 -Jähriger von einer Streifenbesatzung der Polizeihundeführerstaffel in der Ostendstraße Straße auf einem Roller gestoppt und vorläufig festgenommen werden. Sein Sozius gelang zu Fuß die Flucht. Bei der Überprüfung stellte sich nicht nur heraus, dass der Jugendliche keine gültigen Führerschein besitzt, das benutzte Zweirad wurde überdies vor etwa zwei Wochen am Bahnhof in Rastatt entwendet. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Rastatt zum flüchtigen Komplizen dauern an.

/ph

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)