Blaulicht BW: Einbruch in Iggingen, Unfallflucht in Bettringen

Polizeiauto

Aalen (ddna)

Iggingen: In Wohnhaus eingebrochen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde durch Unbekannte in ein Wohnhaus in der Kastengasse eingebrochen. Um ins Haus zu gelangen, wurde ein Fenster aufgehebelt. Der oder die unbekannten Täter stahlen Bargeld und Schmuck im Wert von über 1.000 Euro.

Bettringen: Pkw gestreift und weitergefahren

Zwischen Dienstagabend und Freitagvormittag wurde ein Mazda beschädigt, der in der Weilerstraße ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer streifte mit seinem rechten Außenspiegel den Mazda auf der Fahrerseite und am linken Außenspiegel. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Augenzeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter 07171 3580 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)