Blaulicht BW: Bundespolizei nimmt international gesuchten Straftäter fest

Zwei Polizisten

Kehl (ddna)

Im Rahmen der intensivierten Kontroll – und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei gestern Mittag einen international gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den 29-jährigen kosovarischen Staatsangehörigen, der an der Kehler Europabrücke kontrolliert wurde, bestand ein Haftbefehl seines Heimatlandes wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls. Nach richterlicher Vorführung wurde er ins Gefängnis gebracht, wo er im Rahmen der internationalen Rechtshilfe auf seine Auslieferung in die Republik Kosovo wartet.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion