Blaulicht BW: Landkreis Stand 10:30 Uhr: Einbruch in das Schulzentrum West und Unfall auf der A6 bei Braunsbach

Polizeiauto

Aalen (ddna)

Schwäbisch Hall: Einbruch in das Schulzentrum West

Bislang Unbekannte gelangten im Zeitraum vom 23. Dezember, 16 Uhr, bis 25. Dezember, 12:20 Uhr, durch ein zuvor manipuliertes Fenster in das Schulgebäude. Anschließend betraten sie durch Anwendung von brachialer Gewalt den dort befindlichen Bäckereiverkaufsraum. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unbekannt. Des Weiteren kam es zu mehreren Farbschmierereien innerhalb des Gebäudes. Die Höhe des Sachschadens, der am Gebäude entstand, muss noch ermittelt werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwäbisch Hall unter 07910 zu melden.

Braunsbach: Unfall auf der BAB 6

Am Samstagabend gegen 16:40 Uhr kam es auf der BAB 6 zwischen den Anschlussstellen Ilshofenpertshausen und Schwäbisch Hall zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Fahrer eines VW fuhr aus bisher ungeklärter Ursache ungebremst auf einen vorausfahrenden BMW eines 47-jährigen Lenkers auf. Durch den Aufprall schleuderte der BMW in die Mittelleitplanken, ehe er auf dem rechten Grünstreifen zum Stillstand kam. Der VW wurde direkt nach rechts in den Grünstreifen abgewiesen. Beide Fahrer wurden mit Verletzungen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Autobahn war eine knappe Stunde voll gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von gesamt rund 36.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)